Travel Consultation:

Abenteuerliches Hochland

Entdecken Sie die wilde Seite Islands

Island Reykjavik

Abenteuerliches Hochland

Travel time

ab 11 Tage

Type of travel

Selbstfahrer

Best time

ganzjährig

To destination

ca. 3,5 Stunden

from

2.610 €

pp excl. flights

Europa

Tourlane Experten

Unsere Tourlane Reise-Experten beraten Sie gern!

Lassen Sie von den dramatischen Landschaften und einzigartigen Naturspektakeln Islands verzaubern. Die Vulkaninsel im Nordatlantik erwartet Sie mit imposanten Wasserfällen, dampfenden heißen Quellen, einsamen Fjorden, malerischen Lavafeldern und majestätischen Gletschern. Freuen Sie sich während dieser Reise auch auf das wilde Hochland, das echte Abenteuer für Sie bereit hält! Das facettenreiche Island wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

  1. Reykjavík
  2. Südisland
  3. Mývatn
  4. Egilsstadir
  5. Höfn
  6. Kirkjubaejarklaustur
  7. Reykjavík
Abenteuerliches Hochland

from

2.610 €

pp excl. flights

Reiseberatung starten

Reiseroute

Diese Highlights können Sie erleben

Ziel 1: Reykjavík

Willkommen in Island! Sie beginnen Ihr Abenteuer im Land aus Feuer und Eis in Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Mit nur knapp 120.000 Einwohnern handelt es sich um eine verhältnismäßig kleine Hauptstadt. Reykjavík wartet dafür mit umso mehr Kultur- und Unterhaltungsangeboten auf Sie. Freuen Sie sich auf eine aufregende Kunst-, Food- und Designszene. Reykjavik ist außerdem die Hochburg der skandinavischen Musikszene. Zahlreiche Events sorgen für beste Unterhaltung und interessante Museen gewähren einen Einblick in die isländische Kultur. Besuchen Sie zum Beispiel das Nationalmuseum, das Schifffahrtsmuseum, das Konzertgebäude Harpa und das Freilichtmuseum mit einem realistisch dargestellten Straßenzug aus dem 19. Jahrhundert. Typisch isländisch ist außerdem das Saga-Museum, das Ihnen die Welt der heimischen Trolle und Elfen näherbringt.

Ziel 2: Südisland

Reisen Sie weiter in den Süden der Vulkaninsel und besuchen Sie unterwegs den Þingvellir Nationalpark, der Sie mit seinen außergewöhnlichen geologischen und historischen Sehenswürdigkeiten faszinieren wird. Nicht umsonst ist er Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Hier, wo zwei tektonische Platten aufeinandertreffen, wurde vor langer Zeit das älteste Parlament der Welt gegründet. Lassen Sie die malerische Naturkulisse des Parks auf sich wirken und setzen Sie Ihren Weg anschließend bis zum Geothermalgebiet Geysir fort, in dem Sie Dutzende heiße Quellen und Geysire erwarten. Der wohl bekannteste unter ihnen, der Strokkur, schießt zuverlässig alle fünf bis zehn Minuten mit unvorstellbarer Kraft 15 bis 20 Meter in den Himmel. Ein weiterer berühmter Höhepunkt erwartet Sie auf dem Weg in den Süden: der Gullfoss Wasserfall. Dieser stürzt sich, aufgeteilt in zwei Stufen, 34 Meter in die Tiefe in den Hvitá Fluss. Wenn die Sonne scheint, bildet der feine Sprühnebel mehrere, in Regenbogenfarben schimmernde Schichten über dem Wasserfall und setzt ihm so eine funkelnde Krone auf.

Ziel 3: Mývatn

Sie verlassen die Küste Islands und setzen Ihren Weg in das zerklüftete Herz der Vulkaninsel fort. Die Sprengisandur Highland Route bringt Sie durch die karge Wüste aus schwarzem Sand, die Islands Süden mit dem Norden verbindet und lässt Sie die verborgenen Schätze des unbewohnten Landesinneren entdecken. Die Straße führt zwischen den Gletschern Hofsjökull und Vatnajökull hindurch und ist nur im Sommer geöffnet. Fahren Sie über holprige Pisten und durch Gletscherflüsse - so fühlt sich das wilde Island hautnah an! ( Wenn die Sprengisandur gesperrt sein sollte, nehmen Sie stattdessen die Kjolur Highland Route. Sie gelangen schließlich in die Umgebung des Sees Mývatn, welche an eine verwunschene Landschaft aus ”Herr der Ringe” erinnert. Nehmen Sie hier ein erholsames Bad in den natürlichen Schwimmbäder und genießen Sie das einzigartige Erlebnis, im durch Erdwärme erhitzten Wasser unter freiem Himmel zu entspannen.

Ziel 4: Egilsstadir

Setzen Sie Ihren Weg wieder auf asphaltierten Straßen fort und erkunden Sie den Nordosten Islands. An der Bucht Skjálfandi erwartet Sie das hübsche Fischerdorf Húsavik Sie mit seinen farbenfrohen Häusern und einer interessanten Holzkirche. Über die Halbinsel Tjörnes geht es weiter zum Ásbyrgi Nationalpark. Genießen Sie auf der Fahrt hierhin
atemberaubende Ausblicke auf das Delta des Jökulsá á Fjöllum-Flusses. Im Nationalpark selbst können Sie eine kleine Wanderung zur hufeisenförmige Ásbyrgi-Schlucht unternehmen. Setzen Sie Ihre Fahrt zum wasserreichsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss, fort und lassen Sie sich von ihm in Staunen versetzen, ehe Sie weiter nach Egilsstadir reisen. Die Kleinstadt liegt am Fluss Lagarfljöt, in dem ein entfernter Verwandter von Nessie aus dem Loch Ness hausen soll und erwartet Sie mit einem Technikmuseum, einem Heimatmuseum und einem kleinen, aber feinen Thermalfreibad.

Ziel 5: Höfn

Freuen Sie sich auf dem Weg nach Höfn auf die Ostfjorde, den geologisch ältesten Teil Islands. Einige der hiesigen Gesteine sind bereits 20 Millionen Jahre alt. Legen Sie in dem einstigen Fischerdorf Faskrudsfjördur eine Pause ein, schlendern Sie hier durch die Straßen und erfahren Sie, wie französische Fischer Einfluss auf das Leben der Isländer nahmen. Die Straßenschilder sind heute noch zweisprachig. Das frühere Krankenhaus der Franzosen ist heute ein charmantes Hotel und Cafe. Durch einsame Fjorde geht es weiter bis nach Höfn. Kosten Sie hier unbedingt den hervorragenden Hummer. Zu den Sehenswürdigkeiten im Ort selbst gehören das Heimatmuseum, das in einem alten Speicherhaus eingerichtete Schifffahrtsmuseum und das Gletschermuseum mit allerlei Animationen, Filmen und Informationen über den Vatnajökull.

Ziel 6: Kirkjubaejarklaustur

Auch auf dieser Etappe durch Island erwarten Sie imposante Naturspektakel. Von Höfn aus fahren Sie weiter zur atemberaubenden Jökulsárlón Gletscherlagune, durch deren eisblaues Wasser gigantische Eisberge treiben – ein außergewöhnlicher Anblick! Erkunden Sie diese besondere Umgebung und halten Sie Ausschau nach Robben, die sich in dem arktischen Gewässer tummeln. Nachdem Sie den Ausblick in aller Ruhe genossen haben, reisen Sie von hier weiter zum Skaftafell Nationalpark. Vertreteten Sie sich bei einer Wanderung zum von Basaltsäulen eingerahmten Wasserfall Svartifoss die Beine und fahren Sie schließlich durch das Sandgebiet Skeidarársandur bis nach Kirkjubaejarklaustur. Wer des Isländischen nicht mächtig ist, der darf den Ort auch gerne einfach “Klaustur” nennen.

Ziel 7: Reykjavík

Ihre Reise durch das Land aus Feuer und Eis neigt sich dem Ende zu. Sie fahren durch den Nationalparks Thingvellir zurück zum Anfangspunkt, der Hauptstadt Islands. Der Nationalpark wird Sie mit seinen außergewöhnlichen geologischen und historischen Sehenswürdigkeiten faszinieren. Nicht umsonst ist er Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Hier, wo zwei tektonische Platten aufeinandertreffen, wurde einst das älteste Parlament der Welt gegründet. Verabschieden Sie sich in Reykjavík von der Vulkaninsel und kehren Sie mit unzähligen Erinnerungen im Gepäck nach Hause zurück.

Tourlane-Experten an Ihrer Seite

Erholsamer Familienurlaub oder aufregende Bergbesteigung? Ihre Reise wird individuell an Ihre Wünsche angepasst.

Wir kümmern uns um Ihre Unterkünfte, Guides, Flugtickets und vieles mehr. So beginnt bereits Ihre Urlaubsplanung absolut stress- und sorgenfrei!

Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung und echten Insidertipps unserer Reiseprofis.

Wir sind auch während Ihrer Reise immer für Sie erreichbar.

So funktioniert’s

In 3 Schritten zum Abenteuer

1

1. Sie träumen

Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Sie teilen uns online Ihre Wünsche mit – schnell & einfach.

2

2. Wir planen

Basierend auf Ihren Vorlieben und Wünschen stellen unsere Tourlane-Experten mit Ihnen telefonisch Ihre maßgeschneiderte Reise zusammen.

3

3. Los geht’s

Ihnen gefällt unser auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot? Dann heißt es nur noch Koffer packen und auf ins Abenteuer!

1

1. Sie träumen

Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Sie teilen uns online Ihre Wünsche mit – schnell & einfach.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

from 1.660 €
excl. Flight (p.P.)
To the itinerary
from 5.099 €
excl. Flight (p.P.)
To the itinerary

Fast & easy travel planning

Individually designed dream trips

Personal advice from Tourlane experts

Flights, itineraries, guides - all from a single source

Free and non-binding offers