TRAVEL CONSULTATION:
+1 855-626-3479

9 Reiseziele für den perfekten Sommer

Sommer, Sonne, Sonnenschein - die wärmsten Monate des Jahres laden zum Baden, Energie tanken und Welt entdecken ein. Verleihen Sie Ihrem Urlaub das gewisse Etwas und erspähen Elefanten, erforschen den Dschungel oder wandern auf den Spuren der Inka. Die Reiseexperten von Tourlane haben die neun spektakulärsten Reiseziele für Ihren perfekten Sommer zusammengestellt - von sattgrünen Reisfeldern und tropischen Inseln bis zu den weltberühmten Big Five.

1. Wanderurlaub auf Hawaii

Wanderfans aufgepasst: Planen Sie Ihre nächste Trekking Route entlang spektakulärer Vulkanlandschaften, durch immergrüne Regenwälder und vorbei an farbenprächtigen Canyons. Packen Sie Badesachen und Wanderschuhe ein, und reisen in das Tropenparadies Hawaii. Erklimmen Sie Vulkanpfade oberhalb der Wolkendecke und genießen die einmalige Aussicht auf die Küste. Bei Muskelkater lässt es sich hier an weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser übrigens wunderbar entspannen, bis Sie fit für das nächste Abenteuer sind.

2. Segelabenteuer auf den Seychellen

Stechen Sie in See und nehmen Kurs auf die schönsten Inseln der Seychellen. Von Mai bis September ist die beste Reisezeit zum Segeln, Surfen und Wandern, da kaum Regen fällt und eine geringere Luftfeuchtigkeit herrscht. Halten Sie an den schneeweißen Sandstränden von Praslin Island, eingebettet in verwunschene Nebelwälder und gigantische Gebirgsketten, und bestaunen die sagenumwobene Coco de Mer - nirgends wachsen größere Kokosnüsse. Wollten Sie schon immer mal Auge um Auge mit prächtig schillernden Riesenschildkröten schwimmen? Curieuse lässt diesen Traum wahr werden. Packen Sie die Taucherbrille ein und tauchen in das klare Wasser vor La Digue, um bunte Korallenriffe aus nächster Nähe zu erkunden. Außerdem liegt hier der meistfotografierte Strand der Welt - das perfekte Motiv für Erinnerungsfotos an Ihr Segelabenteuer!

3. Foto Safari in Botswana

Endlose Weiten und die wilde Schönheit unberührter Natur machen Botswana zu “Afrikas letztem Paradies”. Die beste Aussicht auf die beeindruckende Landschaft gewinnen Sie aus einem Heißluftballon - Genießen Sie den Ausblick auf die Flüsse, Lagunen und Wasserstellen des Okavangodelta. Im Chobe Nationalpark können Sie die wunderbarsten Momente Ihrer Safari fotografisch festhalten: Holen Sie Zebras, Giraffen, Flusspferde und Warzenschweine vor die Linse. Üben Sie sich in der Vogelfotografie und knipsen Aufnahmen majestätischer Elefantenherden

4. Bali, die Insel der Götter

Die indonesische Insel Bali ist ein ganz besonders magischer Ort: Satte Reisfelder, wie sie nicht grüner sein könnten, glitzernde Wellen, auf denen das Sonnenlicht bricht, und der Weihrauch der Opfergaben, der in der Luft liegt. In den Sommermonaten herrschen hier angenehm warme Temperaturen und auch die Wellen eignen sich hervorragend zum Surfen. Außerdem zelebriert ganz Indonesien am 17. August den Unabhängigkeitstag: rot-weiße Fahnen schmücken die Häuser, und am Strand wird mit Tauziehen und Bootsrennen gefeiert. Entdecken Sie das quirlige Kuta, stöbern nach ausgefallener Kunst in der Dschungelstadt Ubud oder surfen in Seminyak. Im ruhigen Norden der Insel können Sie Zeremonien der Tempel lauschen, Wasserfälle mitten im Grünen entdecken und das authentische Leben der Balinesen kennenlernen.

5. Inmitten des Amazonas in Ecuador 

Zwischen Peru und Kolumbien gelegen, lädt Ecuador zum Träumen ein: der tiefblaue Pazifik, bunte Papageien, tropische Küsten und schneebedeckte Gipfel prägen die vielfältige Landschaft. Im smaragdgrünen Dschungel des Amazonas streifen Riesenleguane umher, bunte Papageien und mehr als 550 Vogelarten zwitschern fröhlich durch die Gegend und Kapuzineräffchen klettern in den Baumkronen. Mit über 12.000 Pflanzenarten ist dies einer der artenreichsten Orte der Welt und fasziniert mit unberührter Natur. Die Dschungelstadt Misahualli, Heimat der letzten indigenen Völker, bietet einen authentischen Einblick in deren Kultur und Lebensweise.

6. Tradition und Natur in Vietnam

Ein Sommer in dem Land, das die Vietnamesen liebevoll als “Bambusschale mit zwei Reisschalen” bezeichnen, bietet aufregende Farben, Geräusche und Laute an jeder Straßenecke. Lebhafte Märkte und bunte Schneiderläden prägen das Stadtbild von Hanoi und Saigon, während sich kleinere Orte wie Hoi An nach Einbruch der Dunkelheit in ein Meer aus bunt leuchtenden Lampions verwandeln. Nächtigen Sie in dem kleinen Tal Mai Chau in traditionellen Stelzenhäusern und schlendern durch duftende Teeplantagen. Entdecken Sie malerische Bambusdörfer eingebettet in sattgrüne Reisfelder und gigantische Karstberge - am besten mit der ganzen Familie.

7. Bären sehen in Kanada

Tauschen Sie Meer und Palmen gegen Kanadas Seen und Wälder: Bei Port Hardy lädt eine charmante, schwimmende Lodge mitten in der Wildnis dazu ein Wildtiere zu beobachten. Neben Wölfen, Flussottern, Seehunden und Weißkopfadlern ist der Grizzlybär der König des Waldes. Mit einer Größe von Irland ist der Great Bear Rainforest die Heimat der majestätischen Tiere. Während des Sommers wandern sie auf der Suche nach Futter durch das Gebiet. Unternehmen Sie einen Bootsausflug und beobachten Grizzlybären aus nächster Nähe dabei wie sie Beeren fressen, auf Wiesen grasen oder Lachs fangen.

8. Auf den Spuren der Inka in Peru

Umgeben vom Meer, dem Amazonas und den Landesgrenzen zu Kolumbien und Ecuador, ist Peru ein wahrhaftes Juwel, das mit Abenteuern und unberührter Natur besticht. Vom “Nabel der Welt”, der einstigen Inkametropole Cusco, führen gut ausgebaute Straßen in alle Himmelsrichtungen, wie unter anderem der Inka-Trail zum UNESCO Weltkulturerbe Machu Picchu. Mystisch zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Machu Picchu Berges gelegen, kann in der geheimnisvollen Ruinenstadt wunderbar in den Fußstapfen der Inka gewandert werden.

 9. Ein Traum von Südafrika

 Erfüllen Sie sich diesen Sommer einen Lebenstraum und reisen an “das schönste Ende der Welt”. In Südafrika können Sie durch Trockensavannen streifen, in den Regenwald eintauchen und durch Wüsten wandern. Der südafrikanische Winter eignet sich besonders gut für Safaris: Es fällt kein Regen und Sie können Tiere an den Wasserstellen besonders gut beobachten und fotografieren. Der Kruger Nationalpark bietet auf über 20.000 km² unzähligen Wildtieren ein Zuhause, unter anderem den legendären “Big Five”: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Packen Sie Ihre Kamera ein und lauschen in exklusiven Zelten oder Lodges dem Klang der Natur.

Check now if our service is available for your next destination

The online travel agency with real experts!

Our consultation is always free of charge and non-binding.




Tourlane brings out your inner explorer. As your personal travel expert, we'll help plan you a tailor-made trip packed with moments to remember for a lifetime.

TRENDING NOW

South Africa: Tailor-made

Superb safaris and sensational sauvignon blanc

Read more